Abb. Nacht 2018.

Schon mal Cocktails unterm Saurier geschlürft? Ein Currywurst – Menü probiert oder am Virtual-Reality-Automaten gedaddelt? Vor berühmten Gemälden gezeichnet?
Damit wirbt die Lange Nacht der Museen 2018 als Höhepunkt des Museums – Sommers. Aus einem Zusammenschluss Berliner Museen, Bibliotheken, Kulturinstitutionen und Interessierten zu Museen gegen Fremdenhass 1992, wurde nach 1997 Die Lange Nacht der Museen konzipiert.

Das Hypothetische Museum+Archiv setzt sich mit der inhaltlichen Konzeption der Berliner Museen auseinander, speziell mit dem Segment Der Langen Nacht der Museen. Werden hier eingefleischte Museumsbesucher oder Partyhopper bedient, wie es in einer offiziellen Werbung heißt? In einem virtuellen Besuch eines Museums wird genau hingesehen.